Bestes Ergebnis in der Quarantäne-Liga

Kommentare (0)

Offenburg erreicht bisher bestes Ergebnis in der Quarantäne-Liga

Die Offenburger Mannschaft erreichte gestern Abend mit dem 5. Platz in der 4. Liga und nur 8 Punkten Rückstand auf das Treppchen ihr bisher bestes Ergebnis in der Quarantäne-Liga. Dies ist umso bemerkenswerter, da Offenburg ohne Jerôme, Simon und Bernhard antrat und Uwe und Benjamin sich erst verspätet an der Punktejagd beteiligen konnte. Bester Offenburger war Martin mit Platz zwei in der Einzelwertung bei 126 Teilnehmern. Ein tolles Einzelergebnis, herzlichen Glückwunsch! Es folgten Hansjörg (14.),  Benjamin (40.) und Mathias (44.)

In dieser Form bleibt der Aufstieg in die 3. Liga kein Wunschtraum!

Diagramm
Nach welchem Zug von Weiß (Martin) gab Schwarz auf ?

 

 

 


Um ein Bild in voller Größe zu sehen, auf das kleine Vorschaubild klicken !

[ber]

Kommentare:


Neuen Kommentar eingeben
Impressum    Kontakt