Verlust gegen Ötigheim

Kommentare (0)

Mit leichten Hoffnungen auf einen Aufstieg in die Verbandsliga fuhr die Offenburger Mannschaft zum Tabellenersten Ötigheim. Dort erwartete uns eine sehr starke Besetzung, die im Durchschnitt mit 140 DWZ-Punkten mehr aufwarten konnte.

An den ersten zwei Brettern stellte Ötigheim zwei Großmeister auf.
Dabei musste sich am ersten Brett GM Georgiev gut gegen den Angriff von Uwe Rauch verteidigen.

Diagramm
Hier opferte Uwe seinen Läufer auf e6.

Diagramm
Anstatt Dh5+ war laut Engine 14.Sxe4 Lxe4 15. f5 h5 16. f6 besser.
Danach verteidigte sich der GM sehr präzise und konnte einen Sieg verbuchen.

Zufrieden konnte Benjamin Dobschat sein, der gegen den GM Inkiov im Endspiel seine Stellung verriegelte und ein Remis erzwang.

Die Bretter drei und vier erzielten jeweils ein Remis.
Die entscheidenden letzten vier Bretter gingen verloren, wonach es am Ende 6.5:1.5 für Ötigheim stand.

Damit steht Offenburg weiterhin auf Platz 2 der Landesliga Süd, kann aber nicht mehr mit einem Aufstieg rechnen.
 

 

Landesliga Süd Staffel 1

6. Runde   Spieltag: 18.02.2018

5 3 SK Ötigheim   (N) 2113 4 SVG Offenburg 1974   5.27
1 1 GM Georgiev,Kiril 2568 1 Rauch,Uwe 2123 1 0   0.94
2 3 GM Inkiov,Ventzislav 2417 2 Dobschat,Benjamin 2070 ½ ½   0.89
3 7 Kühn,Kolja 2108 3 Fischer,Daniel,Prof. Dr. 1963 ½ ½   0.70
4 9 Huszár,Richárd 2076 5 Osthof,Alfred,Prof. Dr. 2050 ½ ½   0.54
5 10 Ritsema,Ronald 2037 6 Goldschmidtböing,Frank,Dr. 1920 1 0   0.66
6 14 Hummel,Joop 1922 7 Herlemann,Bernhard 1912 1 0   0.52
7 15 Wormuth,Marcus 1886 8 Drewello,Hansjrg,Prof. Dr. 1884 1 0   0.50
8 16 Elsland,Franz Josef 1886 9 Winker,Mathias 1871 1 0   0.52

 


Um ein Bild in voller Größe zu sehen, auf das kleine Vorschaubild klicken !

[ber]

Kommentare:


Neuen Kommentar eingeben
Impressum    Kontakt