Erfolg in Selestat

Kommentare (1)

Beim diesjährigen Schachopen in Selestat vom 23.02. bis 26.02.2017 konnte unser Schachkollege Mathias Winker einen schönen Erfolg im Open B verbuchen.
Als DWZ-stärkster seiner Gruppe konnte er seiner Favoritenrolle gerecht werden und den ersten Platz erreichen. Herzlichen Glückwunsch!

Das Turnier fand in einer angenehmen Athmosphäre im Stadtzentrum im Salle St. Barbe in der malerischen Altstadt statt. Vorzüglich organisiert, auch von der Verpflegung der Teilnehmer her, machten das Turnier zu einem Highlight.
Im stark besetzten Open A mit 6 Großmeistern und 3 weiteren Titelträgern, konnte unser Mitglied Dominik Schneider, der allerdings unter der Flagge Von Illkirch spielte, mit 3.5 Punkten nur im Mittelfeld landen.
Genauso wie Vorstand Helmut Ruf, der gegen durchweg ELO-stärkere Gegner auch nur 50% der Punkte machen konnte. Leider fiel das Turnier genau in die Fastnachtszeit, so dass keine weiteren Mitglieder der SVG Offenburg teilnahmen.

Weitere Mitglieder der SVG Offenburg spielen beim parallelen Open in Baden-Baden mit.


¬ Endstand Open A
¬ Endstand Open B

Um ein Bild in voller Größe zu sehen, auf das kleine Vorschaubild klicken !

[hel]

Kommentare:

Kommentar von Uwe:
Einen herzlichen Glückwunsch,
möchte ich unserem
Schachfreund Mathias Winker,
zu seinem Turniersieg wünschen.

Grüße

Neuen Kommentar eingeben
Impressum    Kontakt